Umwelt - Marie Luise Döett

Telefon: 030 / 227 - 73700  --  marie-luise.doett@bundestag.de

Umwelt

Die Biologische Vielfalt, der Schutz vor Schadstoffen, eine sichere und umweltfreundliche Energieversorgung und sauberes Trinkwasser gehören zu den grundlegenden Voraussetzungen für unsere Gesundheit und Lebensqualität. Die CDU will den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen mit dem Erhalt der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und mit sozialem Wohlstand in Übereinstimmung bringen.

CDU/CSU-Umwelt

Ausstieg der USA aus Klimaabkommen

Interview Immobilienwirtschaft

Interview GalaBau

Interview WSM Nachrichten

Interview BDLA

Laudatio zur LEG-Preisverleihung 2016

Plenarrede Haushalt 2016

Zum Klimagipfel in Paris

"Globalisierte Naturen - Lateinamerikanische Perspektiven"

Verbraucherleitbild

Programm "Förderung von Investitionen in nationale Projekte des Städtebaus"

Umweltpolitische Bilanz 2012-2013 der Arbeitsgruppe Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Rede zum Umwelthaushalt 2012 und zu Gorleben

Rede zur Energiewende - Herausforderung für den Mittelstand

Lokale Energieversorgung vs. Off-Shore-Windparks

Industriestandort Deutschland

Rede zur Weiterentwicklung der Energiepolitik in Deutschland

Rede zu Klima und Entwicklung

Energiekonzept nachjustieren

Information zur Novelle des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) – Privilegierung des von Kindertageseinrichtungen und Kinderspielplätzen ausgehenden Kinderlärms

Rede: Wird die Energie nach dem Atomausstieg unbezahlbar?

Umweltpolitische Jahresbilanz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Chancen der Umwelttechnologien

Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes Einigung in der Koalition über Änderung der Vergütungsregelungen für die Fotovoltaik

Informationen zur Absenkung der Vergütung von Photovoltaikstrom

Umwelthaushalt 2010 – Grundlage für eine ambitionierte Klima- und Umweltpolitik

Eckpunkte der künftigen Photovoltaikvergütung im EEG

Umweltpolitische Bilanz der CDU/CSU in der 16. Legislaturperiode

Die Zukunft der Kohle für die Energieerzeugung sichern

Plenarrede "Einen verläßlichen Rechtsrahmen für CCS-Technologien jetzt schaffen" am 6. Mai 2009

Plenarrede zur 2./3. Lesung des Biokraftstoffquotengesetzes am 23. April 2009

Grußwort für die Aktion der Rheinischen Post „Wir werden Energiesparmeister“

Neue Umwelt- und Klimapolitik mit Barack Obama?

CDU-Umweltpapier "Bewahrung der Schöpfung: Klima-, Umwelt- und Verbraucherschutz"

Klimapolitik ohne "ökologischen Tunnelblick"

Klimaschutz, Energie- und Ressourceneffizienz

Wir dürfen keine Ressourcen verschwenden
Kreislaufwirtschaft voranbringen – Waren sollen länger nutzbar bleiben

Wir wollen die Kreislaufwirtschaft voranbringen. Das ist eines unserer zentralen umweltpolitischen Ziele. Denn die Vernichtung von funktionsfähigen Produkten bedeutet eine Verschwendung von Ressourcen. Dagegen wollen wir angehen.

Weiterlesen
Dött: "Viel zu tun beim Artenschutz“
Marie-Luise Dött zum Tag des Artenschutzes

Jede Art verdient unseren Schutz, denn sie ist Teil eines komplexen ökologischen Systems. Allerdings gibt es natürlich Arten, die unserer besonderen Aufmerksamkeit bedürfen. Die finden wir in den roten Listen gefährdeter Tier- und Pflanzenarten. Dazu gehören in Deutschland beispielsweise der Wolf, der Feuersalamander, die Bekassine oder der Strandhafer und das Adonisröschen. Aber das ist nur eine kleine Auswahl. 

Weiterlesen
Dött: „Lebensräume schützen“
Kurzinterview mit Marie-Luise Dött zum Tag des Artenschutzes

Jede Art verdient unseren Schutz, denn sie ist Teil eines komplexen ökologischen Systems. Allerdings gibt es natürlich Arten, die unserer besonderen Aufmerksamkeit bedürfen. Die finden wir in den roten Listen gefährdeter Tier- und Pflanzenarten. Dazu gehören in Deutschland beispielsweise der Wolf, der Feuersalamander, die Bekassine oder der Strandhafer und das Adonisröschen. Aber das ist nur eine kleine Auswahl.

Weiterlesen
Marie-Luise Dött: "Europa darf nicht länger als Problem wahrgenommen werden"
Rede zum Arbeitsprogramm 2020 der Europäischen Kommission

Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Die von Ursula von der Leyen angeführte EU-Kommission hat sich für die nächsten Jahre drei Hauptschwerpunkte gegeben: erstens die Digitalisierung, zweitens die Sicherung der sozialen Marktwirtschaft und drittens das Ziel, Europa zum ersten klimaneutralen Kontinent zu machen...

Weiterlesen
Schutz der Artenvielfalt ist Kernanliegen
Die Natur braucht auch künftig unsere Unterstützung

"Beim Schutz der biologischen Vielfalt haben wir Erfolge zu verzeichnen, aber es gibt noch viel zu tun. Dafür haben wir auch in dieser Legislaturperiode einen klaren Fahrplan: die Umsetzung des Aktionsprogramms Insektenschutz, ..."

Weiterlesen