Pressemitteilungen Januar 2013 - Marie Luise Döett

Unsere Webseite bekommt ein neues, modernes Gesicht.

Wir bauen um. Entschuldigen Sie bitte, wenn noch nicht alles funktioniert.
Wir arbeiten daran.

Telefon: 030 / 227 - 73700  --  marie-luise.doett@bundestag.de

Pressemitteilungen Januar 2013



Pressemitteilungen

  • Berlin, 01.02.2013

    Erleichterungen für Bürger im Ehrenamt
    „Für Menschen, die Ehrenämter übernehmen, wird künftig einiges leichter, denn auf Initiative der christlich-liberalen Koalition verabschiedete der Deutsche Bundestag am Freitag ein Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes. Dieses sieht vor allem eine verbesserte steuerliche Förderung vor“, so die CDU-Bundestagsabgeordnete Marie-Luise Dött.
  • Berlin, 31.01.2013

    Sternenkinder bekommen einen eigenen Namen
    Der gestern vom Deutschen Bundestag beschlossene Gesetzentwurf zur Änderung des Personenstandsrechts ist für eine kleine Gruppe von Eltern ganz besonders wichtig: nämlich für jene, deren Kinder mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm tot zur Welt kommen.
  • Berlin, 28.01.2013

    Strompreissicherung muss schnell kommen
    Zu den heute von Bundesumweltminister Peter Altmaier vorgestellten Vorschlägen zur Begrenzung der Kosten für den Ausbau der Erneuerbaren Energien erklärt die umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marie-Luise Dött:
  • Oberhausen, 26.01.2013

    Dött gewählt
    Am Samstag wählten die Delegierten des Wahlkreises Oberhausen/Wesel die Bundestagsabgeordnete Marie-Luise Dött erneut als Direktkandidatin für die kommende Wahl des Deutschen Bundestags.
  • Berlin, 17.01.2013

    Neue Förder- und Beratungsmöglichkeit für mittelständische Unternehmen bei Energiefragen
    „Für den Erfolg der Energiewende und den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland ist es unverzichtbar, dass mittelständische Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistungen die vielfältigen Chancen nutzen, die sich durch die Energiewende eröffnen“, sagt Marie-Luise Dött, stellvertretende Vorsitzende des CDU Parlamentskreises Mittelstand.